Aktuelles

Neuigkeiten und wichtige Informationen
für unsere Patienten

Seit 2018 habe ich den sektoralen Heilpraktiker für Physiotherapie.

Covid-19 Ausgangsbeschränkung:
Die Praxis ist für medizinisch dringend erforderliche Behandlungen geöffnet.
Die Entscheidung wer dringend medizinisch behandelt werden muss, trifft der Patient selber, in Absprache mit dem Leistungserbringer.
Ich Bitte Sie, mir entsprechende Informationen auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, ich rufe Sie schnellstmöglich zurück.
Tel:08141-42314
mit vielen Grüßen und bleiben Sie gesund Ihre Physio Tanja Schürmann

Ist vorab eine Beratung möglich?
Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis persönlich über mögliche Therapieformen. Vereinbaren Sie bitte einen Termin. Wir berechnen für ein Beratungsgespräch eine Therapieeinheit.
Was muss ich mitbringen?
Bade-Saunatuch, bequeme Kleidung, Versichertenkarte, Rezept, Röntgen-/CT-Bilder, OP-Bericht. Wir stellen Ihnen ein Waschfaserlaken über die Dauer Ihrer Therapie zur Verfügung, das Sie in einem Fach bei uns aufbewahren können. Nach Beendigung der vereinbarten Therapien bitte nicht mehr ins Fach zurücklegen, damit wir das Laken waschen können.
Wie sage ich Termine ab?
Bitte auf unserem Anrufbeantworter die Termine, die nicht eingehalten werden können, aufsprechen und gleich mögliche Ersatz-Termine angeben. Termine, die nicht 24 Std. vorher abgesagt werden, müssen wir privat in Rechnung stellen!
Wie lange dauert eine Behandlung?
Die Krankenkassen geben für Krankengymnastik und Massagetherapie 15 Min. und für Manuelle Therapie 20 Min. vor. Wir haben ein 25 bzw. 35 Min. Intervall und passen dieses entsprechend an. Neurologische Therapien dauern 25-35 Min., bei Heißluft/Eis werden 10 Min. und bei Fango-/Moorpackungen 20-25 Min. angeboten.
Ich habe nach der Therapie verstärkte Symptome, ist das normal?
Ja, es können Muskelkater-ähnliche Symptome auftreten, die allerdings nicht länger als 2 Tage anhalten sollten. Spüren sie Kribbeln oder Taubheitsgefühle bitten wir Sie uns sofort zu benachrichtigen.